keine Kommentare

Amigo-Sommer-Fest im Oktober

Strahlender Sonnenschein lockte am Gedenktag von Ordensgründer Luis Amigó am 1. Oktober in Gelsenkirchen tausend Besucher auf die Festwiese am Jugendtreff. Die vielen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter und die Mitglieder des Fördervereins hatten ein großartiges Fest auf die Beine gestellt, bei dem das Miteinander in Verschiedenheit gelebt wurde. Menschen aller Generationen und Kulturen, darunter viele ehemalige Besucher des Jugendtreff, gaben sich ein Stelldichein und verbrachten einen Tag in der großen amigonianischen Familie. Einige Kinder versuchten mit der Himmelsleiter in den Himmel zu klettern. Luis Amigó wird es gefreut haben!

Schreibe einen Kommentar