IMG_0710

AMIGO HEISST FREUND

Förderverein

Der Orden der Amigonianer leistet seit vielen Jahren hervorragende Arbeit in Gelsenkirchen. Für die Kinder und Jugend­lichen in Gelsen­kirchen sind die Einrichtungen der Amigonianer ein wichtiger Teil ihres Alltags. Hier spielen und lernen sie gemeinsam, entdecken neue Welten und treffen auf Ordens­brüder, Pädagogen, Sozial­arbeiter, Erzieher und Ehren­amt­liche, die ihnen zeigen: Ihr seid uns wichtig, wir sind für euch da.

Zwar wird die pädagogische Arbeit der Amigonianer durch öffentliche Gelder unterstützt, aber gerade in Gelsen­kirchen sind diese sehr begrenzt. Daher können viele wichtige Angebote, wie z.B. Kinder­erholung und Förder­unter­richt nur durch Spenden aufrecht erhalten werden. Deshalb hat sich der Förder­verein der Amigonianer gegründet. Sie unter­stützen die Arbeit der Amigonianer, indem sie Spenden sammeln, Ehren­amt­liche gewinnen, das Amigofest mitgestalten u.v.a.m.

Weitere Aufgabenbereich des Fördervereins sind: Erhaltung und Ausstattung der für die Jugend­arbeit genutzten Gebäude und Räum­lich­keiten, Förderung und Durch­führung eigener Projekte zur Mittel­beschaffung, finanzielle Unter­stützung der bei der Kinder-und Jugend­arbeit entstehenden Personal- und Sachkosten, Förderung und Unter­stützung der Aus- und Fort­bildungen der in der Ein­richtung tätigen Personen sowie Förderung des Zusammen­haltes und der Identifikation mit dem Geist von Luis Amigó.

Sie können die Arbeit der Amigonianer zum Wohl von Kindern und Jugend­lichen mit schlechten Lebens­perspektiven auf drei Arten unterstützen:

  • mit einer Einzelspende (siehe Überweisungsträger)
  • mit einem Beitritt zum „Förderverein“
  • als ehrenamtlicher Mitarbeiter, z.B. bei der Hausaufgabenbetreuung oder bei Festen

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt, Ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Die Vereinsarbeit wird ausschließlich von ehrenamtlichen Mitgliedern getragen, es entstehen keine Verwaltungs- und Personalkosten.

FOERDERVEREIN-LOGO

Verein zur Förderung der Jugendarbeit der Amigonianer e.V.
Vorsitzender Lothar Jekel
Wittener Str. 39
45884 Gelsenkirchen
T. (02 09) 1 20 98 23
foerderverein@amigonianer.org

Volksbank Ruhr-Mitte
IBAN DE56 4226 0001 0691 4313 00
GENODEM1GBU