Freiluft-Messe mit Bischof Overbeck auf dem Amigofest!

Mit einem großen Freiluft-Gottesdienst haben am 06. Oktober 2019 aktuelle und ehemalige Besucher, Freunde und Unterstützer der Amigonianer das fröhliche Amigofest im Jugendtreff Gelsenkirchen-Feldmark gefeiert. Dabei wurde in der Messe mit Bischof Franz-Josef Overbeck auch Bruder Anno verabschiedet. Der langjährige Leiter der Gelsenkirchener Amigonianer geht nach 25 Jahren im Ruhrgebiet nach Rom und wird dort künftig stellvertretender Generaloberer des Ordens. Sein Nachfolger in Gelsenkirchen wird Pater Ralf, der am Sonntag mit viel Applaus begrüßt wurde. Trotz des “usseligen” Herbstwetters mit Dauerregen ließen sich mehrere Hundert Besucherinnen und Besucher den Spaß am Feiern nicht nehmen!