Lust auf eine berufliche Herausforderung?

In Gelsenkirchen und Gladbeck führen wir an vier Standorten Offene Kinder- und Jugendarbeit durch, in denen mehrere Fach- und Honorarkräfte beschäftigt sind. Zum 01.01.2021 oder früher suchen wir als Leitung für das Jugendhaus Eintracht im Stadtteil Gelsenkirchen-Schalke eine/n SOZIALARBEITER/IN (M/W/D) PÄDAGOGE/IN (M/W/D) Die Stelle umfasst 39h und ist auf zwei...

Lesen Sie weiter

FSJler gesucht!

Bist Du noch auf der Suche nach einer spannenden FSJ-Stelle? Dann freuen wir uns auf Deine Unterstützung! Wir haben noch eine freie FSJ-Stelle für motivierte und engagierte Freiwillige. In Gelsenkirchen und Gladbeck führen wir an vier Standorten Offene Kinder- und Jugendarbeit durch, in denen mehrere Fach- und Honorarkräfte beschäftigt sind....

Lesen Sie weiter

Wir suchen Dich!

In Gelsenkirchen und Gladbeck führen wir an vier Standorten Offene Kinder- und Jugendarbeit durch, in denen mehrere Fach- und Honorarkräfte beschäftigt sind. Zum 01.01.2021 oder früher suchen wir als Leitung für das Jugendhaus Eintracht im Stadtteil Gelsenkirchen-Schalke eine/n SOZIALARBEITER/IN (M/W/D) PÄDAGOGE/IN (M/W/D) Die Stelle umfasst 30h und ist auf zwei...

Lesen Sie weiter

Herbstferien bei den Amigonianern

Nicht nur der Herbst ist bunt, sondern auch die Herbstferien bei den Amigonianern. Im Haus Eintracht und im Jugendtreff gab es Ferienaktivitäten für Grundschüler und Teenager. Dabei gab es Spannung, Spiel und Spaß. Selbst die im Laufe der Woche eingeführten verschärften Corona-Regeln konnten die Stimmung nicht trüben. Die Kinder erwartete...

Lesen Sie weiter

Hohe Auszeichnung für Ehrenamtler der Amigonianer

Seit vielen Jahren hat es sich Eckhard „Ecki“ Rensch zur Aufgabe gemacht, den von den Amigonianern betreuten Kindern das Schwimmen beizubringen. Durch seinen unermüdlichen Einsatz eröffnet ihnen der Ehrenamtliche eine neue Welt. Mit seiner Geduld werden anfängliche Blei-Enten zu Wasserratten. Am Ende eines jeden Schwimmkurses erhalten die Kinder voller Stolz...

Lesen Sie weiter

DAGANFUTU 2020 – DAS GANZ ANDERE FUSSBALLTURNIER

Das diesjährige DAGANFUTU (DAS GANZ ANDERE FUSSBALLTURNIER) fand aufgrund der Corona-Situation zum ersten Mal digital statt. Deshalb sind 16 Jugendliche aus unseren Einrichtungen in einem zweitägigen FIFA-Turnier auf der Playstation gegeneinander angetreten. Dieses wurde in Echtzeit live im Internet über unseren YouTube-Account gestreamt. Am ersten Tag fanden 8 Vorrundenspiele statt,...

Lesen Sie weiter

Sommerferien bei den Amigonianern

Traditionell verbringen die Kinder und Jugendlichen der Jugendeinrichtungen der Amigonianer in Gelsenkirchen ihre Sommerferien mit den Betreuern und Betreuerinnen auf Ferienfreizeiten. In Gedanken waren die Koffer für Schaven und Schloss Dankern schon gepackt und die Vorfreude war natürlich auch schon groß. Durch die Corona-Pandemie konnten wir aus Sicherheitsgründen jedoch leider...

Lesen Sie weiter

Wir wünschen Euch schöne Ferien!

Eigentlich wäre heute um 15.00 Uhr Abfahrt am Jugendtreff gewesen. Jetzt würden wir schon mit den Kindern unser Gelände in Schaven unsicher machen und der Grill würde auch schon glühen. Leider sind durch die Corona-Situation unsere Ferienaktionen auch völlig unnormal. Statt Schaven und Schloss Dankern mit größeren Gruppen, gibt es...

Lesen Sie weiter

Absage Amigofest 2020

Liebe Familien, liebe Freunde, liebe Förderer, aufgrund der aktuellen Lage in der Corona-Pandemie haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden unser diesjähriges Amigofest abzusagen. Eure und Ihre Gesundheit steht im Mittelpunkt unserer Entscheidung. Bleiben Sie gesund!

Lesen Sie weiter

Der etwas andere offene Bereich

Stehen hier nicht normalerweise Kicker-, Billardtisch und Tischtennisplatte? Das stimmt schon, aber Corona verändert alles. Jetzt erwarten die Kinder schwarze Vierecke mit Tischen und Stühlen, feste Sitzplätze und feste Gruppenzeiten. An diesen komplett „unnormalen“ offenen Bereich mussten sich die Kinder, Jugendlichen und Mitarbeiter/innen zwar erstmal gewöhnen, aber in Zeiten von...

Lesen Sie weiter

Hausaufgabenbetreuung mal ganz anders

Normalerweise findet die Hausaufgabenbetreuung nur im Hausaufgabenraum mit den Mitarbeiterinnen des Bildungsbereiches statt. Dank Corona dürfen die Kinder ihre Hausaufgaben jetzt sogar im offenen Bereich der Einrichtung machen. In zwei Durchgängen stehen den Kindern jeweils 15 Plätze für die Erledigung ihrer Hausaufgaben zur Verfügung. Somit sitzen die Kinder nicht nur...

Lesen Sie weiter

Dankeschön an die Rotarier für die Unterstützung zur Vorbereitung der teilweise Wiedereröffnung unserer Jugendeinrichtungen

Wie Sie in unserem vorherigen Artikel bereits lesen konnten, können wir unseren Bildungsbereich wieder vor Ort in unseren Jugendeinrichtungen stattfinden lassen. Neben pauken der Regeln sowie Erlasse der Regierung und des Jugendamtes, hieß es die Einrichtungen komplett umstellen und so zu beschildern, dass alle Anwesenden die Hygienevorschriften und Regeln befolgen...

Lesen Sie weiter

Von der online Hausaufgabenbetreuung zur teilweise Wiedereröffnung unserer Jugendeinrichtungen

Mittlerweile ist es schon mehr als zwei Monate her, dass die Kinder und Jugendlichen die Schule besucht, Hausaufgaben bekommen und diese wie gewohnt in unseren Hausaufgabenbetreuungen erledigt haben. Seit dem 16.03.2020 blieben auch unsere Türen aufgrund des Shutdowns geschlossen und wir mussten uns erst einmal neu sortieren. Vorbei war die...

Lesen Sie weiter

Auf Wiedersehen Sandra Altmann, herzlich Willkommen Sebastian Butzke!

Die Amigonianer verabschieden Frau Sandra von Au (geb. Altmann), Einrichtungsleitung des Haus Eintracht, in die Elternzeit. Vertretungsweise wird Oguzhan Inci den offenen Bereich der Einrichtung leiten. Lusia Magritz ist weiterhin hauptverantwortlich für den Bildungsbereich. Die Arbeit im Gemeindeprojekt “Haus Eintracht – ein Haus für den Stadtteil” wird von Sebastian Butzke...

Lesen Sie weiter

Ostergruß von Pater Ralf, Amigonianer

„Die Reise des Lebens“ Unsere Kinder und Jugendlichen haben durch die Corona-Pandemie verlängerte Osterferien. Liebe Kinder, in diesem Jahr feiern wir Ostern zu Hause, ganz geborgen in unserer Wohnung. Unser Körper bleibt zuhause, aber unser Herz darf verreisen. Denn ab heute begeben wir uns auch auf eine Art Reise durch...

Lesen Sie weiter