Auf Wiedersehen Sandra Altmann, herzlich Willkommen Sebastian Butzke!

Die Amigonianer verabschieden Frau Sandra von Au (geb. Altmann), Einrichtungsleitung des Haus Eintracht, in die Elternzeit. Vertretungsweise wird Oguzhan Inci den offenen Bereich der Einrichtung leiten. Lusia Magritz ist weiterhin hauptverantwortlich für den Bildungsbereich. Die Arbeit im Gemeindeprojekt “Haus Eintracht – ein Haus für den Stadtteil” wird von Sebastian Butzke übernommen. “Der Neue” ist 31-jähriger Bottroper, seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Jugendarbeit und im Pfarrgemeinderat in seiner Heimatgemeinde, Propstei St. Cyriakus in Bottrop, tätig. Sebastian lernte die Einrichtungen der Amigonianer bereits kennen, und freut sich, die Kinder und Jugendlichen bald wiederzusehen, wenn wieder ein wenig Normalität einkehrt. Zudem freut er sich auch, dann mit seinen Netzwerkpartner im Gemeindeprojekt wieder live und nicht nur per Telefon/E-mail zu kommunizieren.